Liebes 2020/ dear 2020

This blog is published in German. Thanks to my translator on the right side/ mobile version below my blog (Google translator) you can easily translate this page. Enjoy it.  Ella

Du warst gut zu mir und trotzdem hast du mir Schattenseiten gezeigt, die ich vorher noch nie erleben musste. Du hast eine ganze Welt verändert. Du stelltest die Menschheit auf die Probe. Du brachtest Ruhe, Verzweiflung, Freude, Frust, Lachen, Tränen, Achtsamkeit, Stress, Beschleunigung, Unsicherheit, Weiterentwicklung, Flexibilität und sehr viele Veränderungen. Du warst ein Jahr der Extreme.

Wir waren oft ratlos… Wussten nicht was richtig oder falsch ist. Du hast aber auch entschleunigt… Zeit wurde gewonnen… Man konnte sich weiterentwickeln. Gleichzeitig hast du mit Ängsten gespielt. Die Einsamen waren noch einsamer. Viele Opfer hast du gefordert. Die Falschen haben gewonnen die Ehrlichen verloren. Wir verstehen noch jetzt nicht wieso und warum. Du zeigst und wer der Chef ist und wer die Macht hat. Werden wir jemals eine Antwort finden?

Du hast aber Familien zusammengeschweisst und gezeigt, dass die Liebe solche Situationen besiegt. Das Leben geht weiter. Auch wenn wir noch nicht genau wissen wie und was die nächsten Schritte sind…

Es ist nicht klar wie lange wir unser Leben so weiterführen können und wollen. Sollten wir diese Situation jemals meistern, werden wir vor einem weiteren Scherbenhaufen stehen. Aber auch dies werden wir schaffen. Es wird hart und wir werden wieder lernen müssen solidarisch zu sein. Einander helfen… Doch wir sind stark und lassen uns nicht unterkriegen! Liebe und Hoffnung besiegt alles!

Dabei hast du relativ normal angefangen. Ich sass am Lagerfeuer und dachte mir, dass du ein ganz tolles Jahr wirst. Ich war frisch verliebt und hatte meine Schule begonnen. Mein 2019 war total chaotisch aber es sollte sich alles zum Besseren wenden. Der Winter war unspektakulär und ich war froh, dass ich wieder zu Hause in meiner Heimatstadt leben durfte und einen guten Job hatte. Es war alles sehr stressig. Aber bedeutend einfacher als mein Leben in Zürich. Ich war optimistisch und hatte neuen Mut gefasst.

Plötzlich kam alles anders. Die Welt stand still. Wie geht es weiter? Was kommt auf uns zu?

Du brachtest mir auch Hoffnung und Chancen. Ich konnte einen neuen Job beginnen, der mich ausfüllt. Du gabst mir wieder meine Work Life Balance. Ich konnte total entschleunigen und habe wieder Zeit für mich und mein Wohlbefinden. Ich kann nun Achtsam durch das Leben geben.

Jedoch hast mit meinen Ängsten gespielt. Gabst mir Ungewissheit. Hast mich von meinen Liebsten isoliert. Planen können wir nicht. Wir wissen nicht wie es weitergeht. Alles wird spontan organisiert. Jedes Vorhaben kann innerhalb von Tagen gestürzt werden.

Doch brachtest du mir auch Freiheit. Ich konnte mit unserem Camper die Schweiz bereisen und lebte mehrere Wochen in der Natur und wo ich wollte. Mein Partner und ich konnten uns erden und die ganze Schweiz bereisen. Wir konnten die Sonne, die Wälder, die Flüsse, die Berge, die Seen geniessen und haben unendlich viel erlebt. Wir fühlten uns wie Könige. Ein paar Monate später sperrtest du uns wieder ein. Der Winter ist hart und wir müssen ausharren und hoffen, dass wir bald wieder unsere Freiheiten zurückgewinnen können. Wir machen das Beste daraus.

Momentan müssen wir lernen wie wir mit der neuen Situation umgehen. Es ist eine Herausforderung zu verstehen wie die eigenen Bedürfnisse mit der Sicherheit der Gesellschaft vereinbart werden kann. Aber wir werden es schaffen unsere Wege zu finden und diese Situation zum Besseren zu ändern.

Das 2021 wird alles andere als einfach. Weil am 1. Januar 2021 um 00:01 Uhr wird sich die Welt nicht komplett ändern. Aber wir hoffen, dass wir wieder ein Stück Normalität gewinnen können. Dass wir wieder Nähe zu unseren Liebsten gewinnen, die du uns genommen hast. Du warst eine grosse Herausforderung. Doch haben wir auch sehr viel gelernt. Einige mehr und Einige weniger. Sehr viele Proben mussten wird durchlaufen. Mal haben wir sie bestanden… Mal nicht… Du warst ein intensives Jahr und doch auch taub. Die Zeit ist an uns vorbeigerast. Haben wir wirklich gelebt in diesem Jahr?

Ich wünsche mir fürs 2021 Hoffnung, Liebe, Wärme und Zusammenhalt. Du wirst immer in meinen Erinnerungen sein, liebes 2020. Du hast mich geprägt wie kein anderes Jahr. Hast mich stark aber auch schwach gemacht. Du gabst mir Zeit mich genauer kennenzulernen.

Danke für alles.

Liebe Leser ich wünsche euch alles Gute und dass ihr die schönen Momente vom 2020 mitnehmt. Bleibt stark, mutig und kräftig.

Eure Ella – be unique

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Endometriose

Mein persönlicher Game-Changer

Nebelferne

Zwischen Nostalgie und Zuversicht

Testpiratin

Meine ehrliche Meinung zu Produkten, Shops und Alltagshelfer

Campingbus

V-Klasse Belp

Tinderon News - Daily Updates

Trends and Information

Pictures of Norway

Landschaftsfotografie in Norwegen

S Cloud

Seamus Slater Online

Sqribble eBook Software Review

Creates AMAZING eBooks & Reports Fast

David Wonschewski | Autor

Kulturjournalist - Romancier - bipolarer Bedenkenträger

Star Techie

Because romping about is not socially acceptable.

leeg schrift

Taalarmen

Carpe diesen scheiss diem!

Kinderwunsch, Gänseblümchen, Sonnenlicht und Herzchenscheisse

roads bel travelled

Exploring open roads without breaking the bank

Hochsensibilität – Hochsensitivität

Informationen zum Thema Hochsensibilität – Hochsensitivität

Hinter den Türen der Stadt

Geschichten mitten aus dem Leben; über Momente die uns prägen, Freude, Schmerz, Hoffnung und Schicksal dem wir täglich begegnen. Ein kleiner Blick ins Innere, ein Blick hinter die Tür.

Livestyle und Mode

Interessantes und neues zu Mode und Livestyle

Everydayhero

life & travel / vida & viajes

Signalfeuer

Erfahrungen und Inspiration

mb-projekt.com

The 35,000 Picture Blog

Linsenfutter

Tier-, Naturbeobachtungen und mehr. Als Hobbyfotograf berichte ich. Stets suche ich Futter für die Linse meines Fotoapparates.

POLYGLOT PARKITLOVEIT

Deutsch 🇩🇪 English 🇬🇧 Français 🇫🇷  Español 🇪🇸 Italiano 🇮🇹  Русский 🇷🇺

Perspektive wechseln

Die Welt aus unseren Augen

SonnyvanderBuilt

Positive Mind - Positive Vibes - Positive Life

littlenecklessmonster_food

Food & Travelblog _"Das Geheimnis des Erfolges ist anzufangen."

Miss Katherine White

Work - Life - Balance

Durch meine Brille

AlltagsBeziehungsgeschichten und Beobachtungen

OlasUniverse

Die Welt jeden Tag neu entdecken

Einen Moment innehalten

Nachdenken, Selbstfindung, positive Energie, Gedichte, Kurzgeschichten, Seelenarbeit

Messages from Spirit

Silver Birch was a spirit guide who spoke through Maurice Barbanell (1902-1981), founder and editor of the Psychic News of London , England

Myna Kaltschnee

Buch-Geheimtipps to Go

GOOD WORD for BAD WORLD

Residieren mit Familie, Job und einem Rattenschwanz

Labby's Blog

Ein Reiseblog. Hier geht´s um Reisen, Wohnmobiltouren, Outdoor, Trekking, Bike, Camping und rund ums Wohnmobil

Skill up your Life

Fähigkeiten, Leben verbessern, Persönlichkeitsentwicklung, Optimierung

Utopie und Realität

Von Erträumtem und Alltäglichem

MurmelMeister

Life (Style) With Heart & Soul

Nur meine Meinung

Denk doch selber nach

BineLovesLife.com

Reisen, Familie, Zeitgeist

Sri Jyoti spiritueller Blog

Sri Jyoti. The Light of Varanasi. Vedharma.

Einfach mal abschalten

Der Blog für mehr Balance in einer digitalen Welt

Regional ist gut

- Gute Küche aus Österreich in Wort und Bild -

Ella Q

Be unique

%d Bloggern gefällt das: